Das beste NAS System ohne Festplatten in unserem Test

Wenn Sie das Optimum an Datensicherheit, Transferraten und Bedienbarkeit besitzen möchten, ist dieses System mit Abstand die beste Wahl.

Platz für 2 Festplatten bis je 4TBBestseller der NAS bei Amazon (siehe hier)
1,2 Ghz Prozessor (Top!)Preis bei Amazon:
512 MB DDR3 RAM (Top!)KOSTENLOSE Lieferung!
Höchste Datensicherheit

App für mobile Zugriffe
 

Die beste Variante für Einsteiger

Wenn Sie viele Serien und Filme von einer Festplatte über das Netzwerk abspielen möchten, ist diese Lösung die günstigste und einfachste.
Eine installierte Festplatte mit 1, 2 oder 3 TBBeliebtestes NAS mit einer Festplatte (siehe hier)
Einfache Installation und HandhabungPreis bei Amazon: ab 131,00€
Hohe Qualität von Western DigitalKOSTENLOSE Lieferung!
Ideal für Serien- und Filmstreaming
(0 Kundenbewertungen)


Sehr leise und langlebig
 

Das beste NAS System inkl. Festplatten in unserem Test

Unser Kauftipp, wenn Sie ein komplettes NAS-System mit nützlichen Funktionen und hoher Datensicherheit kaufen möchten.
Inkl. 2 Festplatten (2x2TB, 2x3TB oder 2x4TB)Beliebtestes NAS mit zwei Festplatten (siehe hier)
Der beste Heimserver für das NetzwerkPreis bei Amazon: ab 407,86€
Integrierter Lüfter für kühlen Betrieb (leise)KOSTENLOSE Lieferung!
Sehr hohe Datensicherheit dank RAID-1
(0 Kundenbewertungen)


Apps für mobile Zugriffe
  

Spezielle NAS Festplatten: Western Digital "Red"-Serie

Die Festplatten dieser Serie wurden speziell für den Einsatz in NAS-Servern entwickelt und sorgen für höchste Datensicherheit.

Speziell für NAS und Dauereinsatz entwickeltTOP-3 der Amazon-Besteller (siehe hier)
Stromsparend und sehr leise (!)Preis bei Amazon: ab 60,06€
Erhältliche Größen: 1, 2, 3 und 4TBKOSTENLOSE Lieferung!
64MB Puffer, SATA-III, 5400rpm
(0 Kundenbewertungen)


3 Jahre Garantie & 24h Hersteller Support
  

Der Geheimtipp inkl. Festplatten in unserem Test

Unser Kauftipp, wenn Sie ein komplettes NAS-System mit nützlichen Funktionen und hoher Datensicherheit kaufen möchten.

Unser NAS Geheimtipp
  • Der beste Netzwerkspeicher
  • Deine persönliche Cloud
  • Einfache Backup Funktion
  • Streaming von Video / Audio im Netzwerk
  • Sehr hohe Datensicherheit dank RAID-1

Neues modernes NAS Modell

Preis bei Amazon: ab ---€


(0 Kundenbewertungen)


Klicken Sie hier für weitere Informationen und Fotos
Startseite > Festplatten > Seagate STBD4000400 Festplatte mit 4TB

Seagate STBD4000400 Festplatte mit 4TB im Test

 
Amazon Logo

(0 Kundenbewertungen)
Jetzt nur 151,89€
seagate-stbd4000400-festplatte
  • Erhältich mit 1TB, 2TB, 3TB & 4TB
  • 64MB Cache & 5900rpm
  • Leise im Betrieb
  • Schnelle Zugriffszeiten
  • Stromsparend und leise
  • Hohe Datensicherheit
  • Spartipp für NAS

Der renommierte Festplattenhersteller Seagate ist berühmt für seine Festplatten. Mit der Seagate STBD4000400 setzt der Hersteller ein weiteres Produkt auf den Markt für NAS Server Festplatten. Seagate konnte sich bereits in der Vergangenheit mit seiner „Barracuda“-Serie einen Namen machen. In dem nachfolgenden Testbericht werden die technischen Details genannt, um schließlich die Frage, ob man der Festplatte eine Empfehlung geben kann, beantworten zu können.

4TB Festplatte für NAS Server

Die Seagate STBD4000400 erreicht dank der vier eingebauten 1-TB-Platten eine enorme Speicherkapazität von 4TB. Die NAS-Festplatte besitzt einen 64MB großen DDR2-Cache. Features wie Seagate´s „OptiCache“ oder „AcuTrac“ sind ebenfalls integriert. Das besondere an dieser Festplatte ist, dass sie sich mit 5900 UPM dreht. Normalerweise gibt es Abstufungen in 5400, 7200, 10000 und 15000 UPM. Der Vorteil der leicht erhöhten Geschwindigkeit gegenüber normalen 5400 UPM Festplatten liegt in der schnelleren Zugriffszeit und besseren Transferraten. Dabei ist die Seagate STBD4000400 aber gleichzeitig kühler und leiser als eine Festplatte mit 7200 UPM. Für NAS User ist auch die ERC- und Error Recovery Control-Funktion von Interesse, da diese Festplattenausfälle aktiv verhindern kann. Dadurch kann die Festplatte auch problemlos in RAID Konfigurationen implementiert werden.

Die Zugriffszeit der Festplatte liegt um die 16-17 Sekunden, was angesichts der relativ langsamen Umdrehungszahl nicht weiter verwundern darf. Die Lese-Transferrate ist mit einem Durchschnitt von 134,4 MB/s aber mehr als ansehnlich. Beim Schreibzugriff zeigt sich die Festplatte mit einem Durchschnitt von 172,3 MB/s sogar noch schneller. Alles unter realen Umständen und unter niedriger CPU-Last.

Die Kosten für diese Festplatte liegen bei um die 170 €. Nach dem Testbericht ist klar- die Festplatte STBD4000400 bekommt eine Empfehlung. Die Vorzüge der Festplatte sind die enorme Kapazität und die solide Performance bei gleichzeitig relativ niedrigen Kosten. Die Festplatte läuft leise und hat eine niedrige Betriebstemperatur. Die NAS Festplatte Seagate STBD4000400 ist auch als Versionen mit 7200 UPM verfügbar, allerdings zu Kosten der Speicherkapazität. Die Seagate Barracuda STBD3000200 verfügt über 3TB Festplattenspeicher und hat eine Geschwindigkeit von 7200 UPM. Dieses Modell ist auch als 2-TB-Version (Seagate Barracuda STBD2000201) und als 1-TB-Version (Seagate Barracuda ST310005N1D1AS-RK) verfügbar.

Tipp: Seagate Desktop HDD 4 TB; interne Festplatte; 3.5"; SATA; 6GB/s; 64 MB Cache; Retail Kit - (STBD4000400) bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(0 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 151,89 Details ansehen
Der renommierte Festplattenhersteller Seagate ist berühmt für seine Festplatten. Mit der Seagate STBD4000400 setzt der Hersteller ein weiteres Produkt auf den Markt für NAS Server Festplatten. Seagate konnte sich bereits in der Vergangenheit mit seiner "Barracuda"-Serie einen Namen machen. In dem nachfolgenden Testbericht werden die technischen Details genannt, um schließlich die Frage, ob man der Festplatte eine Empfehlung geben kann, beantworten zu können. 4TB Festplatte für NAS Server Die Seagate STBD4000400 erreicht dank der vier eingebauten 1-TB-Platten eine enorme Speicherkapazität von 4TB. Die NAS-Festplatte besitzt einen 64MB großen DDR2-Cache. Features wie Seagate´s "OptiCache" oder "AcuTrac" sind ebenfalls integriert. Das besondere…

Review Übersicht

Lautstärke - 90%
Geschwindigkeit - 90%
Zuverlässigkeit - 90%
Preis/Leistung - 90%

90%

Zusammenfassung : Eine sehr gute Festplatte mit tollen Leistungsdaten und enorm viel Speicherkapazität.

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
90